Training

Im Rahmen des wöchentlichen Trainings werden Fertigkeiten der Wasserrettung geschult und die Kondition der aktiven Wasserretter trainiert. Das Training wird in der Regel von einem ausgebildetem Übungsleiter erarbeitet und durchgeführt. Die Trainingszeit beträgt jeweils eine Stunde, in der die Mitglieder freien Zutritt zum Hallenbad haben.

Einmal im Jahr müssen alle aktiven Mitglieder der Wasserwacht ihren Rettungsschwimmer rezertifizieren um in der nächsten Saison auf ihre Aufgaben als Wasserretter vorbereitet zu sein.

Das Training findet jeden Donnerstag im Unterschleißheimer Hallenbad „Aquariush“ statt.

Treffpunkt: 20:15 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Ende: 21:45 Uhr

In den Sommermonaten wird das Training je nach Wetterlage am Unterschleißheimer See abgehalten um dort auch praktische Themen zu behandeln. In erster Linie wird die Zusammenarbeit mit Boot, Rettungsschwimmern und Rettungstauchern geübt. Desweiteren werden komplexe Einsatzabläufe (z.B. Vermisstensuchen) abgearbeitet.